Thema: Mark Zuckerberg - Nachrichten und Informationen im Überblick
Menü
Anmelden
Wetter heiter
3°/ -1° heiter
Thema Mark Zuckerberg

Mark Zuckerberg

Anzeige

Alle Artikel zu Mark Zuckerberg

Die US-Wettbewerbsbehörde hat ein Verfahren gegen Facebook eingeleitet. Der Vorwurf: Auf räuberische Art und Weise habe sich das Unternehmen eine Monopolstellung aufgebaut. Konkret wird gefordert, dass die Töchter Whatsapp und Instagram wieder verkauft werden sollen – die Umsetzung dürfte schwierig werden.

10.12.2020

Kaufte Facebook Whatsapp und Instagram, weil sie die Dominanz des Onlinenetzwerks gefährdeten? Die US-Regierung sieht es so und zieht vor Gericht. Facebook-Chef Mark Zuckerberg rechnet mit einem jahrelangen Verfahren.

10.12.2020

Die Republikaner in Wisconsin wollen das Ergebnis des Bundesstaats bei der US-Wahl als ungültig erklären lassen. Es habe illegale Spenden gegeben, Zehntausende Stimmzettel sollen bei der Nachzählung gestrichen werden. Wisconsin muss ein Wahlergebnis bis kommenden Dienstag beglaubigen.

25.11.2020

App-Betreiber benötigen künftig für den Zugriff auf Daten über das Nutzerverhalten die Erlaubnis von Apple-Kunden. Facebook wirft Apple im Gegenzug unfairen Wettbewerb vor – und stellt die Absichten des iPhone-Konzerns in Frage.

21.11.2020

Erneut haben die Chefs von Twitter und Facebook vor dem Justizausschuss im US-Senat gesprochen. Bei der aktuellen Anhörung wurden Dorsey und Zuckerberg mit Fragen zu ihrem Vorgehen rund um die US-Wahl konfrontiert. Demokraten und Republikaner könnten die Plattformen künftig stärker zur Verantwortung ziehen.

18.11.2020

Der „Borat“-Darsteller Sacha Baron Cohen steht Facebook seit langer Zeit sehr kritisch gegenüber. Auf Twitter greift er nun den Gründer Mark Zuckerberg an.

10.11.2020

Werbefläche, Kommunikator, Nachrichtenfenster: Vor, während und nach der Wahl spielen soziale Medien eine entscheidende Rolle im politischen Diskurs. In den vergangenen Monaten haben sich Netzwerke wie Twitter und Facebook auf das politische Großereignis vorbereitet. Was hat sich wirklich verändert?

04.11.2020

Die Republikaner werfen Facebook und Twitter sowie Google vor, konservative Äußerungen auf ihren sozialen Netzwerken einzuschränken. Konkret geht darum, dass Facebook und Twitter die Verbreitung eines nicht verifizierten Berichts über Joe Biden unterbunden haben. Die Unternehmen wiesen Voreingenommenheit zurück.

28.10.2020

Soziale Netzwerke in den USA bereiten sich auf die anstehende US-Präsidentschaftswahl am 3. November vor. Facebook könnte dabei offenbar zu Maßnahmen greifen, die bisher in Staaten wie Sri Lanka und Myanmar eingesetzt wurden. Unter anderem soll die schnelle Verbreitung viraler Inhalte reduziert werden.

27.10.2020

„Deepfakes“ – das sind manipulierte Videos, die aber täuschend echt wirken. Vor allem für Frauen wird der Identitätsdiebstahl für Deepfake-Videos zunehmend zum Problem, meinen Experten. Wer Opfer sexualisierter digitaler Gewalt wird, kann jedoch juristische Schritte einleiten.

15.10.2020

Der Internetkonzern Facebook will konsequent gegen Falschinformationen und Verschwörungstheorien vorgehen. Deshalb wird nun die Leugnung oder Verharmlosung des Holocausts in dem sozialen Netzwerk weltweit untersagt. Holocaust-Überlebende hatten sich im Sommer an einer entsprechenden Kampagne beteiligt.

12.10.2020

Die großen Tech-Unternehmen Google, Facebook, Amazon und Apple stehen in Europa schon länger unter Beobachtung. Nun haben sich US-Abgeordnete in einem Bericht umfassend mit den „Big Four“ beschäftigt. Unter anderem bringen sie die Zerschlagung „bestimmter dominierender Plattformen“ ins Gespräch.

07.10.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Bilder zu: Mark Zuckerberg