Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
25°/ 14° Regenschauer
Thema Martin Winterkorn

Martin Winterkorn

Anzeige

Alle Artikel zu Martin Winterkorn

Auf der VW-Hauptversammlung gibt es heftige Kritik am Deal im Dieselskandal. Konzernchef Herbert Diess sieht sich durch die EU-Klimastrategie bestätigt. Das Onlinetreffen der Anteilseigner wird zum stundenlangen Vorlesemarathon.

22.07.2021

Der VW-Konzern hätte gern einen Schlussstrich unter dem Abgasskandal. Das ist verständlich – aber nicht zu erwarten, meint Bernd Haase. Denn da kommt noch etwas.

22.07.2021

16 Jahre lang war Bernd Osterloh Betriebsratschef bei VW – nun gibt er den Posten auf und startet kurz vor dem Rentenalter eine Managerkarriere bei der Konzerntochter Traton. Übernehmen wird Osterlohs Stellvertreterin, die 46-jährige Daniela Cavallo. Sie hielt sich bisher öffentlich zurück. Als Mangel an Selbstbewusstsein sollte das aber niemand auslegen.

23.04.2021

Seit nun neun Monaten steht Ex-Audi-Chef Rupert Stadler mit drei Mitangeklagten vor Gericht in München. Doch in dem Betrugsprozess ist er in den Hintergrund gerückt. Das soll sich demnächst ändern, wenn Zeugen aus der Marketing-Abteilung aussagen.

26.06.2021

Der Dieselskandal trifft auch die Versicherungsbranche - weil VW gegen Managementfehler versichert ist. Nun hat sich der Konzern mit den Großen der Branche auf einen millionenschweren Vergleich verständigt. Nur Warren Buffett will nicht mitspielen.

11.06.2021

Der Autokonzern bittet die alte Managergarde wegen des Dieselskandals zur Kasse, ohne ihr damit wirklich weh zu tun. Für die früheren Führungskräfte sind die Strafprozesse von größerer Bedeutung, meint Jens Heitmann.

09.06.2021
Frühere Topmanager zahlen Millionen für den Dieselskandal. Gemessen am Schaden kommen sie günstig weg. Aber die Wurzeln des Versagens reichen ohnehin tiefer, meint Stefan Winter.

Der frühere Konzernchef Martin Winterkorn und drei weitere Ex-Topmanager zahlen wegen des Dieselskandals Rekord-Entschädigungen an Volkswagen. 2015 wurde der Skandal publik. Eine Chronologie.

09.06.2021

Volkswagen belangt eine Reihe früherer Topleute um den langjährigen Chef Winterkorn aufgrund von „Dieselgate“ - so viel war schon klar. Jetzt sind die Summen fertig ausgehandelt. Es wird teuer für die ehemaligen Manager. Aber besonders für ihre Versicherungen.

09.06.2021

Der VW-Konzern einigt sich im Dieselskandal mit dem früheren Konzernchef Winterkorn und Kollegen. Den Löwenanteil des Schadensersatzes übernimmt die Versicherung. Gleichzeitig bekommt Winterkorn die nächste Anklage auf den Tisch.

09.06.2021

Die Staatsanwaltschaft Berlin wirft Martin Winterkorn vor, bewusst falsche Angaben vor dem Abgasuntersuchungsausschuss des Bundestages gemacht zu haben. Sie klagt den ehemaligen Vorstandsvorsitzenden wegen uneidlicher Falschaussage an. Winterkorn war im Jahr 2017 Zeuge im Untersuchungsausschuss.

09.06.2021
Volkswagen belangt eine Reihe früherer Topleute um den langjährigen Chef Winterkorn aufgrund von „Dieselgate“ - so viel war schon klar. Jetzt sind die Summen fertig ausgehandelt. Es wird teuer für die ehemaligen Manager. Aber besonders für ihre Versicherungen.
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Bilder zu: Martin Winterkorn