Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ -2° Regenschauer
Thema Mohammed Mursi

Mohammed Mursi

Anzeige

Alle Artikel zu Mohammed Mursi

Ägypten kommt nicht zur Ruhe. Die Islamisten wollen ihre Proteste gegen die Übergangsregierung fortsetzen, die will mit harter Hand gegen gewalttätige Islamisten vorgehen. Den Muslimbrüdern droht sie mit einem Verbot.

18.08.2013

Polizisten und Soldaten haben am Sonnabend die von Demonstranten besetzte Al-Fateh-Moschee in Kairo gestürmt. Kurz zuvor waren die Sicherheitskräfte vom Minarett der Moschee aus beschossen worden und hatten das Feuer erwidert.

17.08.2013

In Ägypten ist kein Ende der Proteste in Sicht. In Kairo widersetzen sich Hunderte Islamisten dem Befehl der Sicherheitskräfte, eine Moschee zu räumen. Sie befürchten weiteres Blutvergießen.

17.08.2013

Die schlimmsten Befürchtungen haben sich erfüllt. Wieder erschüttert eine Gewaltwelle mit vielen Toten Ägypten. Das Land schlittert immer tiefer in die Krise, auch weil nun Reiseveranstalter auf die Unruhen reagieren.

16.08.2013

Ägypten stehen offenbar weitere Konfrontationen bevor. Nach der blutigen Räumung ihrer Protestlager in Kairo rufen die Islamisten zu neuen Demonstrationen auf. Ihre Gegner wollen Bürgerwehren bilden. Der Ton zwischen Washington und Kairo wird schärfer.

16.08.2013
Deutschland / Welt

Notstand ausgerufen - Ägypten eskaliert

Bei blutigen Räumung der islamistischen Protestlager in Kairo sind nach offiziellen Angaben mehr als 327 Menschen getötet und landesweit mehr als 2900 verletzt worden sein, berichteten arabische Medien in Berufung auf das Gesundheitsministerium am Mittwochabend. In Ägypten gilt nun für einen Monat der Notstand.

15.08.2013
Deutschland / Welt

Polizei stoppt Züge und riegelt Straßen ab - Kein Entkommen in Kairo

Die Polizei kam kurz nach Sonnenaufgang: In Ägypten haben die Sicherheitskräfte die Protestlager der Islamisten aufgelöst. Es kommt zu schweren Zusammenstößen – nicht nur in Kairo.

14.08.2013

Die Amerikaner haben sich bemüht, Europäer und Araber auch - ohne Erfolg: Ägypten kommt nicht aus der Krise. Islamisten und Militär stehen sich weiter unversöhnlich gegenüber. Vielleicht schenkt das Eid-Fest dem Land noch ein paar Tage Frieden.

07.08.2013
Deutschland / Welt

Ägyptische Muslimbrüder setzen Protest fort - Wieder eine „Demonstration der Millionen“

Vor einem Monat wurde der islamistische Präsident Mursi vom ägyptischen Militär abgesetzt. Seine Anhänger protestieren seitdem. Armeechef Al-Sisi hofft auf US-Hilfe, um deren Dauerproteste zu beenden.

04.08.2013

Osama bin Ladens Nachfolger führt den Umsturz in Ägypten auf eine „Verschwörung“ des Westens und der Golfstaaten zurück. Die Schließung westlicher Vertretungen in der muslimischen Welt könnte mit einer früheren Botschaft des Terrorchefs in Zusammenhang stehen.

03.08.2013

Die Mursi-Anhänger geben nicht auf. Die Drohung, ihre Protestcamps zu räumen, beeindruckt sie nicht. Sie rufen für am heutigen Freitag

zu neuen Großkundgebungen auf.

02.08.2013
Deutschland / Welt

Ägyptens Sicherheitsapparat wird immer brutaler - Polizeistaat steht wieder vor der Tür

Die Gewalt im Nilland reißt nicht ab. Der Sicherheitsapparat geht immer brutaler gegen protestierende Islamisten vor. Strukturen des autoritären Mubarak-Regimes werden reanimiert.

28.07.2013
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10