Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
6°/ -2° Regenschauer
Thema Muslimbruderschaft

Muslimbruderschaft

Anzeige

Alle Artikel zu Muslimbruderschaft

Die Welt im Blick: Junge Regisseure präsentieren im Wettbewerb von Cannes politische Filme – und die österreichische Regisseurin Jessica Hausner kreiert eine Blume, die glücklich macht.

20.05.2019

Bei einem Treffen europäischer Muslime in der Kölner Ditib-Moschee hatten offenbar radikale Kräfte teilgenommen. Nun droht der bayerische Innenminister dem Islamverband mit einer Beobachtung durch den Verfassungsschutz.

09.01.2019

An einem Treffen europäischer Muslime in der Kölner Ditib-Moschee haben offenbar zwei radikale Islamisten teilgenommen. Damit gerät die Islam-Organisation in Deutschland in Erklärungsnot.

07.01.2019

Die Debatte um den vermissten Journalisten Jamal Khashoggi wird schmutziger: Während US-Präsident Donald Trump vom Tod des Reporters ausgeht, kritisieren Trump-Anhänger Khashoggis vermeintliche Nähe zu islamistischen Muslimbrüdern.

19.10.2018

Endspiel in Syrien: Der Bürgerkrieg steht vor seinem katastrophalen Finale – der Schlacht um die letzte Rebellenbastion Idlib. Am Freitag wollen Russland, Iran und Türkei über das Schicksal der Metropole entscheiden – doch das Ergebnis scheint festzustehen. Die UN warnen bereits vor der „größten humanitären Katastrophe im 21. Jahrhundert“.

06.09.2018

In Ägypten sind 75 Islamisten unter anderem wegen Mordes zum Tode verurteilt worden. Den Anhängern der Muslimbruderschaft wird die Teilnahme an den blutigen Protesten im Jahr 2013 vorgeworfen. Menschenrechtsorganisationen kritisieren den Massenprozess gegen insgesamt 739 Angeklagte.

28.07.2018

Der US-Sender ABC setzt die Erfolgsserie „Roseanne“ nach dem rassistischen Tweet der Hauptdarstellerin Roseanne Barr ab und zieht sich den Unmut des US-Präsidenten zu. Währenddessen meldet sich Barr weiter bei Twitter zu Wort.

31.05.2018

Tariq Ramadan gilt als Stimme eines selbstbewussten Islam in Europa, manche sehen ihn in gefährlicher Nähe zu islamistischen Thesen. Nun könnten Vergewaltigungsvorwürfe den Intellektuellen zu Fall bringen: Seit Mittwoch ist er in Polizeigewahrsam.

03.02.2018

„Seit dem Arabischen Frühling informiert der arabischsprachige Nachrichtensender Al-Jazeera nicht mehr objektiv, sondern mobilisiert Sunniten gegen Andersgläubige.“ Das hat Aktham Suliman, der von 2002 bis 2012 das Berliner Al-Jazeera-Büro leitete, am Montag in Göttingen berichtet.

01.12.2017

Der ehemalige Korrespondent des katarischen TV-Senders Al Jazeera, Aktham Suliman, ist am Montag, 27. November, auf Einladung der Gesellschaft für bedrohte Völker zu Gast in Göttingen.

26.11.2017

Tagelang versuchte Außenminister Tillerson, die Gegner des Golfstaats dazu zu bringen, „vernünftige und einklagbare“ Forderungen zu stellen. Jetzt liegt eine ultimative Liste vor und das Weiße Haus erklärt den Streit der Araber zur „Familienangelegenheit“.

24.06.2017
Deutschland / Welt

Krise am Persischen Golf - Katar soll kapitulieren

Nach anfänglichen schweren diplomatischen Fehlern bemüht sich das US-Außenministerium, die Katar-Krise zu lösen – doch bisher vergeblich. Mit einem harten Forderungskatalog haben Saudi-Arabien und seine Partner die Lage sogar noch verschärft.

23.06.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12