Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
27°/ 17° Regenschauer
Thema Netflix

Netflix

Anzeige

Alle Artikel zu Netflix

Dakota Johnson versucht sich aus den thematischen Fesseln ihrer “Shades of Grey”-Filme zu befreien. Die Enkelin von Hitchcock-Star Tippi Hedren spielt in “The High Note” (Kinostart am 25. Juni) die Bedienstete einer kapriziösen Souldiva. Doch wenn sie bauchfrei am “Hollywood”-Signet entlangjoggt, wirkt es, als habe man Restmaterial der Erostrilogie verklappt.

24.06.2020

Ein Romamädchen wird zum Boxprofi aufgebaut, dann jedoch wegen ihrer unehelichen Kinder verstoßen. In Hüseyin Tabaks Kämpferinnenporträt “Gipsy Queen” bekommt sie in Hamburg eine zweite Chance. Wie in den großen klassischen Boxerdramen wird der Ring auch für die von Aliba Serban pathosfrei gezeichnete Ali zum Ort der Selbstfindung.

24.06.2020

Streaminganbieter wie Netflix und HBO haben mehrere diskriminierende Serien und Filme aus dem Programm genommen. Aber auch die deutsche TV-Branche hätte einiges aufzuarbeiten, findet unser Autor. Da wäre nicht zuletzt das Wirken und Schaffen von Stefan Raab.

16.06.2020

Die Geiselnahme und Vergewaltigung einer selbstbewussten Geschäftsfrau endet im Netflix-Machwerk “365 Tage” mit ihrem Geständnis wahrer Liebe. Der derzeitige Publikumsrenner beim Streamingriesen transportiert ein furchterregendes Geschlechterbild. Der Erfolg dieses auch handwerklich üblen Films in #MeToo-Zeiten überrascht.

19.06.2020

Die jüngste Friedensnobelpreisträgerin bisher, die Pakistanerin Malala Yousafzai, hat ihren Abschluss an der Universität von Oxford geschafft. Die 22-Jährige, der einst von den Taliban ins Gesicht geschossen wurde, studierte dort Philosophie, Politik und Wirtschaft. Nun will sie erst einmal ausschlafen und Netflix schauen.

19.06.2020

Politiker sind in der heillos überdrehten Netflix-Serie “The Politician” machtgeile Strippenzieher. Im Kreis männlicher Knallchargen drehen die Herrinnen der Schöpfung den Geschlechterspieß um.

17.06.2020

Immer wieder landen bei Netflix Serien oder Filme in den Top-Hits. Nach „Tigerking“ und „Der Schacht“ folgt nun „365 Days“. Ein Film, der sexualisierte Gewalt verherrlicht und vor Geschlechterklischees nur so strotzt. Wieso der polnische Erotikfilm problematisch ist, erklärt MADS-Autorin Emma.

16.06.2020

Die Oscars sind zu weiß, Afroamerikaner haben in Hollywood das Nachsehen, es mangelt an Vielfalt. Diese Vorwürfe sind nicht neu, doch die Rassismusdebatte feuert die Kritik nun wieder an. Verändert sich etwas für den schwarzen Film?

14.06.2020

Die Rassismus-Debatte macht auch vor Satire-Denkmälern wie der Kultserie “Fawlty Towers” nicht Halt. Der Streamingdienst UKTV will die 1975 gedrehte Episode „The Germans“ vorerst nicht zeigen. Hauptdarsteller John Cleese findet allerdings, die Kritik an der Folge sei dämlich.

12.06.2020

Selbstzensur oder respektvolle Maßnahme? Die Reaktion von Sendern wie HBO und BBC, Filme und Serien aus dem Programm zu nehmen, weil sie Rassismus bedienten, regt viele auf - auch in Deutschland.

12.06.2020

Ab Freitag läuft Frank Elstners Show “Wetten, das war’s ..?” auf Netflix. Der Showriese hat es sogar geschafft, die sonst eher medienscheue Helene Fischer in seine Sendung zu locken - und bringt es laut Klaas Heufer-Umlauf zustande, “in jeder Situation seriös zu wirken”.

12.06.2020

Ein Mädchen für alles am Set einer dämlichen Realityshow wird zur Heldin im Kampf gegen die Zombieapokalypse. In der brasilianischen Netflix-Serie “Reality Z” sprinten die Untoten und verwandeln sich im Handumdrehen. Dem coronaspottenden Präsidenten Jair Bolsonaro dürfte der Pandemieplot kaum behagen.

11.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10