Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 10° Regenschauer
Thema Olaf Scholz

Olaf Scholz

Anzeige

Alle Artikel zu Olaf Scholz

Die Bundesregierung will in der Corona-Krise Stärke demonstrieren und Vertrauen schaffen. Kanzlerin und Minister machen dabei vieles richtig, kommentiert Rasmus Buchsteiner. Es müssen jedoch auch noch andere Kapazitäten mobilisiert werden.

13.03.2020

Die europäische Wirtschaft leidet stark unter den Folgen des Coronavirus. Die Bundesregierung kündigt nun an, Unternehmen finanzielle Unterstützung zu bieten. Auch die EU-Kommission lockert die Bedingungen für den Wettbewerb, um wirtschaftliche Störungen zu verhindern.

13.03.2020

Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) und Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) bezeichnen die Folgen der Corona-Krise als gewaltig. Die Bundesregierung wird Arbeitnehmern und Unternehmen unter die Arme greifen. Die Bundesregierung will nicht kleckern, sondern klotzen.

13.03.2020

Das große Thema bei “Illner” war am Donnerstag die Auswirkung der Coronakrise auf die Wirtschaft. Finanzminister Olaf Scholz (SPD) sagte einige interessante Sätze, Virologe Christian Drosten überzeugte. Die Philosophin Svenja Flaßpöhler irritierte mit einigen Aussagen.

13.03.2020

Bundeskanzlerin Angela Merkel wendet sich mit einer klaren Botschaft an die Bevölkerung. Wegen der rasanten Ausbreitung des Coronavirus soll, wo immer möglich, auf Sozialkontakte verzichtet werden. Zudem kündigt Merkel “umfassende” Maßnahmen für die Wirtschaft an.

12.03.2020

Die Ausbreitung des Coroanvirus gefährdet die Konjunktur. Bundeskanzlerin Angela Merkel will nun mit einem Gipfeltreffen im Kanzleramt gegensteuern. Das erfuhr das RND aus Regierungskreisen.

10.03.2020

Er ist jemand, der auch mit 75 Jahren noch polarisiert: Altbundeskanzler Gerhard Schröder. Der Mann aus Hannover nimmt nur selten ein Blatt vor den Mund. Darauf dürfen auch die Zuschauer des RND-Salons hoffen, wo Schröder am Dienstagabend zu Gast ist. Zum Livestream des Talks geht es hier entlang.

10.03.2020

Die große Koalition hat sich auf ein Maßnahmenpaket geeinigt, um die Folgen der Coronavirus-Ausbreitung zu mindern. Im Interview stellt Bundesfinanzminister Scholz klar, dass die Regierung handeln wird, sollte die Lage sich verschlimmern – was immer es kostet.

10.03.2020

Für den Fall, dass die Union Nachverhandlungen über den Koalitionsvertrag verweigert, wollte Saskia Esken den Bruch der Koalition empfehlen. Das tut die designierte SPD-Chefin nun nicht – zur Freude von Seeheimern und anderen Regierungstreuen in der Partei. Auch Juso-Chef Kühnert verwundert mit einem GroKo-freundlichen Interview – rudert allerdings eilig zurück.

04.12.2019

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat angekündigt, im Falle einer Wirtschaftskrise mit einem milliardenschweren Konjunkturpaket gegensteuern zu wollen. “Sollte eine große Krise kommen, wird die Bundesregierung alles tun können – und alles tun –, was notwendig ist, um die Konjunktur zu stabilisieren”, sagte Scholz dem RND. Genug Geld dafür sei vorhanden.

09.03.2020

Die Bundesregierung hat über Maßnahmen beraten, um die Einbußen für die deutsche Wirtschaft durch die Folgen der Corona-Epidemie einzudämmen. Ein Vorschlag war die frühere Abschaffung des Solidaritätszuschlags. Diese Idee hat die Union nun verworfen: Es sei nicht der richtige Zeitpunkt für finanzielle Experimente.

09.03.2020

Die Spitzen der großen Koalition beraten über die aktuellen Krisenthemen. Das Thema Coronavirus überstrahlt dabei alles. Zur Auswahl stehen mehrere Vorschläge.

08.03.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20