Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 3° wolkig
Thema Panama Papers

Panama Papers

Anzeige

Alle Artikel zu Panama Papers

Ein Investigativjournalist und seine Verlobte wurden zu Hause mit Schüssen niedergestreckt. Eine EU-Delegation will nun Ermittlungen aufnehmen. Bei der Beerdigung des Paars wird immer wieder auf den nötigen Schutz der Pressefreiheit hingewiesen. Slowakische Politiker stehen unter Druck: In wessen Auftrag geschah der Doppelmord?
Weltweit

Kabarettist Chin Meyer im Interview - Macht Geld gesund?

Chin Meyer hat schon als Heilpraktiker und Masseur gearbeitet. Heute ist er als Kabarettist bekannt. Im Interview spricht er über Scheinwelten, Krankenkassen und Bitcoins. Und er verrät, wie seine Brille ihm dabei hilft, positiver durchs Leben zu gehen.

04.03.2018

Kabarettist Chin Meyer im Interview - Macht Geld gesund?

Chin Meyer hat schon als Heilpraktiker und Masseur gearbeitet. Heute ist er als Kabarettist bekannt. Im Interview spricht er über Scheinwelten, Krankenkassen und Bitcoins. Und er verrät, wie seine Brille ihm dabei hilft, positiver durchs Leben zu gehen.

Plädoyer für die Pressefreiheit, die wieder mal von einflussreichen Politikern mundtot gemacht werden soll: Steven Spielberg erzählt in „Die Verlegerin“ (Kinostartam 22. Februar) von Präsident Nixons Lügen – und meint die des aktuellen Amtsinhabers.

22.02.2018
Weltweit

Europäische Kulturhauptstadt Valletta - Kleine Stadt ganz groß

Maltas Hauptstadt Valletta ist europäische Kulturhauptstadt 2018. Die positive Aufmerksamkeit kommt der skandalerschütterten Regierung gerade recht. Mit viel Pomp wird Ende des Monats das große Veranstaltungsjahr offiziell eingeläutet.

02.01.2018

Maltas Kapitale hat gerade mal 6000 Einwohner – und ist doch in diesem Jahr das kulturelle Zentrum Europas. Dabei hat die Stadt massiv mit Korruption und Kriminalität zu kämpfen.

03.01.2018

Die Kritik an den Regierungen fiel hart aus: Sie hätten zu wenig getan, um Steuervermeidung und Geldwäsche zu stoppen. Scharf attackierten die Abgeordneten des Europäischen Parlamentes die EU-Mitgliedstaaten. Nun liegen 211 Reformvorschläge auf dem Tisch.

12.12.2017

Die EU geht härter gegen Steueroasen vor. Die Finanzminister setzten am Dienstag 17 Staaten auf eine schwarze Liste. Die sollen so zu mehr Datenaustausch und Transparenz gezwungen werden. Doch den Ministern fehlte der Mut zum großen Wurf.

05.12.2017

13,4 Millionen Dokumente, 400 Journalisten und eine lange Liste mit berühmten Namen – das sind die „Paradise Papers“. Sie dokumentieren Steuertricks im großen Stil, viele davon ganz legal, auf Karibikinseln und mitten in der EU. Befeuert das die nächste Neiddebatte?

06.11.2017

Es sind 13,4 Millionen Dokumente aus 21 Quellen, die von Hunderten Journalisten ausgewertet wurden: Die „Paradise Papers“ geben einen Einblick, wie weltweit Steuerzahlungen vermieden werden – mit Methoden, die sich in juristischen Grauzonen bewegen. Unter den Tricksern sind viele Prominente, die nun unter Druck geraten. Mancher muss um seinen Posten fürchten.

06.11.2017

Promis und Politiker weltweit müssen wohl wieder zittern ... Nach den „Panama Papers“ gibt es eine neue Veröffentlichung zu Steueroasen, die sich aus 21 Quellen speisen und 13,4 Millionen Dokumente umfassen soll. In den „Paradise Papers“ geht es auch um ein prominentes Mitglied der US-Regierung.

05.11.2017

Politisch geht es in Island drunter und drüber. Zwei Wahlen in zwölf Monaten. Der konservative Regierungschef stolpert über einen Sexualverbrecher-Skandal – und kann sich vielleicht doch im Amt halten.

29.10.2017
1 2 3 4 5 6 7