Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 3° wolkig
Thema Panama Papers

Panama Papers

Anzeige

Alle Artikel zu Panama Papers

Der Mord an der Investigativreporterin Daphne Caruana Galizia hat Malta politisch und gesellschaftlich schwer erschüttert. Die Regierung gerät dabei zunehmend unter Druck. Nun hat sie eine Belohnung von einer Million Euro für Hinweise ausgeschrieben.

22.10.2017

Von Ölschmuggel hin zu Steuerbetrug: Die auf Malta getötete Reporterin Daphne Caruana Galizia hatte bei ihrer Suche nach Wahrheit und Gerechtigkeit ein weites Arbeitsfeld. Und schuf sich zwangsläufig viele Feinde.

20.10.2017

Es sind Szenen wie aus einem hochbrisanten Thriller, die sich am Montag im nur scheinbar beschaulichen Malta abspielten. Bei einem offenbar gezielten Autobomben-Anschlag wurde die Journalistin Caruana Galizia getötet. Galizia berichtete zuletzt über Korruption in der Regierung und hatte wegen Morddrohungen Anzeige erstattet.

16.10.2017

Am Freitag wurde Pakistans Ministerpräsident Nawaz Sharif wegen Korruptionsvorwürfen seines Amtes enthoben. Nachfolger soll sein Bruder Shabaz Sharif werden.

29.07.2017

Weil er in Geldwäsche und Korruption verwickelt sein soll, hat das Oberste Gericht den Ministerpräsidenten Pakistans seines Amtes enthoben. Nawaz Sharif hat möglicherweise Vermögen verborgen.

28.07.2017

Dubiose Geschäfte mit Briefkastenfirmen in hundertausenden Fällen: Die „Panama Papers“ enthüllten Brisantes. Jetzt hat das Bundeskriminalamt den riesigen Datensatz gekauft. Steuerfahnder und Ermittler in Deutschland müssen sich auf Zusatzschichten einstellen.

04.07.2017

Weil seine Frau in den Korruptionsskandal Panama Papers verwickelt sein soll, rief Maltas Ministerpräsident Joseph Muscat Neuwahlen aus. Am Sonnabend gaben die Malteser ihre Stimmen ab – das Ergebnis soll am Sonntag feststehen.

03.06.2017
Medien & TV

Tag der Pressefreiheit - Der Kampf um die Wahrheit

Die Pressefreiheit ist bedroht wie seit Jahrzehnten nicht – durch autokratische Herrscher, „Lügenpresse“-Vorwürfe und Populisten, die den Wert von Fakten systematisch untergraben. Die Folgen sind fatal: Wenn nichts mehr wahr ist, ist eine Lüge keine Lüge mehr.

03.05.2017

Im Frühjahr vergangenen Jahres sorgten die „Panama Papers“ für eine Debatte um Steueroasen. Jetzt wurden die federführenden Journalisten, Bastian Obermayer, Frederik Obermaier und Vanessa Wormer, in Berlin als „Journalisten des Jahres“ ausgezeichnet. Jan Böhmermann erhielt die Auszeichnung in der Kategorie Unterhaltung.

08.02.2017
Weltweit

Selbstanzeigen und Datenauswertung - So viel verdient Niedersachsen an Steuersündern

Niedersachsens Steuereinnahmen sprudeln - nicht nur wegen der guten Konjunktur. Der Druck auf die Steuersünder hat dem Land Millionen in die Kassen gespült. Enttäuschend war allerdings die Auswertung der "Panama Papers".

23.01.2017
Weltweit

Kommentar zu Steuergerechtigkeit - Trickserei muss konsequent verfolgt werden

Ohne Steuergerechtigkeit verliert der Staat seine Bindungskraft. Warum begreifen die Finanzminister in Bund und Ländern nicht diese einfache Sozialstaatsformel? Ein Kommentar.

26.12.2016

Warum immer in die Karibik fliegen, um sein Geld am deutschen Fiskus vorbei zu schmuggeln? Laut der „Oxfam-Liste“ mit den weltweit größten Steueroasen reicht schon eine Fahrt in die Niederlande oder die Schweiz.

12.12.2016
1 2 3 4 5 6 7