Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
20°/ 12° Regenschauer
Thema Peking

Peking

Anzeige

Alle Artikel zu Peking

In etlichen Provinzen Chinas kommt es zu Stromausfällen. Die Energieknappheit gefährdet nicht nur Chinas Wirtschaftswachstum, für die Bevölkerung im Nordosten ist sie eine existenzielle Bedrohung. Die Hauptursache sind fehlende Kohleimporte.

18:21 Uhr

Auch China blickt auf die Bundestagswahl. Pekings Staatsführung erwartet von der neuen Regierung in Berlin eine Fortführung der bisherigen China-Politik. Die Urangst Xi Jinpings wäre es, wenn Berlin den Schulterschluss mit Washington sucht.

14:23 Uhr

Im Ausland ist Deutschland seit Jahren fest mit dem Namen Angela Merkel verbunden. Mit Spannung, aber teils auch mit etwas Sorge wird nun auf die Entwicklungen nach der Bundestagswahl geblickt. Für Freude sorgen vor allem die Ergebnisse von Sozialdemokraten und Liberalen.

16:15 Uhr

Kanada hat die wegen Bankbetrug sowie Umgehung der Sanktionen gegen den Iran verhaftete Tochter des chinesischen Huawei-Gründer Ren Zhengfei freigelassen. Nur wenige Stunden später werden auch zwei Kanadier aus der chinesischen Haft entlassen. Ein Streitpunkt ist damit beigelegt – doch für die internationale Staatengemeinschaft ist ein gefährlicher Präzedenzfall geschaffen worden.

26.09.2021

Die Bundeskanzlerin ist keine Frauen­rechtlerin. Sie hat der Gleichberechtigung aber den größten Dienst erwiesen: Mädchen in Deutschland wissen heute, dass sie alles werden können. Wie Merkel für ihre Karriere Männer aus dem Weg geräumt und Freundschaften mit Frauen geschlossen hat.

25.09.2021

Seit Langem sind die USA und andere Staaten besorgt über Chinas Handels­praktiken und Expansions­drang im Indopazifik. US-Präsident Joe Biden hat am Freitag seine Kollegen aus Indien, Japan und Australien empfangen. Er sieht „ausgezeichnete Fortschritte“ in ihrer gemeinsamen Agenda.

24.09.2021

Die Festnahme der Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou lastet seit Jahren auf den Beziehungen Chinas zu den USA und Kanada. Am Freitag ließ Kanada die Top-Managerin ausreisen. Kurz darauf wurden in China zwei kanadische Geschäftsleute freigelassen.

25.09.2021

Die Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou war 2018 auf Betreiben der USA in Kanada festgenommen worden. Der Fall um die Tochter des Unternehmensgründers hatte Wellen geschlagen. Nun gibt es eine Einigung in dem juristischen Streit.

24.09.2021

Mit großer Sorge beobachten westliche Unternehmen die Wirtschaftspolitik unter Xi Jinping. Noch fährt ihr China-Geschäft Rekordgewinne ein. Doch die Aufsichtsbehörden nehmen die zentralen Bereiche der Privatwirtschaft ins Visier.

24.09.2021

Die Führung in Peking setzt schonungslos neue Regeln im Privatsektor durch. Das Durchgreifen, aber auch die rasant voranschreitende Abschottung der zweitgrößten Volkswirtschaft bereiten europäischen Firmen große Sorgen. Sind die goldenen Jahre vorbei?

23.09.2021

Der chinesische Immobilienkonzern Evergrande kann eine Pleite vorerst abwenden. Experten sehen zwar keine systematische Finanzkrise kommen. Sie sehen aber sehr wohl einen herben Rückschlag für die Volksrepublik China.

22.09.2021

Der große chinesische Immobilienentwickler Evergrande steckt aktuell tief in der Krise. Das Unternehmen hat Schulden in Milliardenhöhe und kämpft aktuell gegen die Pleite - mit spürbaren Auswirkungen auf den internationalen Finanzmarkt. Der Überblick zum Konzern, der Krise und ihren Auswirkungen.

21.09.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10