Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 14° Regenschauer
Thema Rechtsextremismus

Rechtsextremismus

Anzeige

Alle Artikel zu Rechtsextremismus

Schon wieder sind in einer Chatgruppe von Polizisten rechtsextreme und verfassungsfeindliche Bilder aufgetaucht. Gegen 17 Beamte aus Baden-Württemberg wurde ein Disziplinarverfahren eingeleitet. Die Verfahren sind unabhängig von einer strafrechtlichen Bewertung durch die Staatsanwaltschaft.

30.11.2020

Im Prozess um den rechtsextremistischen Anschlag auf die Synagoge in Halle ist ein Ende in Sicht. Das Oberlandesgericht Naumburg geht davon aus, dass am 22. Dezember das Urteil verkündet werden kann. Die Anklage hat eine lebenslange Freiheitsstrafe mit anschließender Sicherheitsverwahrung gefordert.

30.11.2020

Am Wochenende hat sich die AfD zum Bundesparteitag getroffen. Insbesondere die Brandrede von Parteichef Jörg Meuthen, der zur Abgrenzung von Rechtsextremismus und Querdenkern aufrief, wurde von vielen Medien kommentiert. Die Pressestimmen im Überblick.

30.11.2020

An drei Orten im Bremer Umland sind in diesem Jahr Brandanschläge verübt worden. Überall ist es das gleiche Bild: Brandstifter haben Hakenkreuze hinterlassen, Zuwanderer stehen vor den Trümmern ihrer Existenz. Gibt es rund um Bremen eine Serie rechten Terrors?

29.11.2020

Mitten in der Pandemie besteht die AfD auf einem Präsenzparteitag, um das lange verschobene Rentenkonzept zu beschließen. Aber vermutlich geht es eher um Maskendebatten, das Anbiedern an die Corona-Proteste und die Frage: Was unterscheidet die AfD eigentlich noch von Rechtsextremen?

28.11.2020

Sind Bundeswehr-Soldaten der Panzerlehrbrigade 9 aus Neustadt am Rübenberge Teil einer rechten Chatgruppe? Der Militärische Abschirmdienst und die Staatsanwaltschaft ermitteln – mehreren Verdächtigen wurden bereits das Tragen der Uniform verboten.

28.11.2020

26 Soldaten stehen im Zentrum von Ermittlungen der Bundeswehr - unter anderem wegen Rechtsextremismus-Verdachts. In einer Chatgruppe sollen sie sich über Gewaltverherrlichung, Pornographie, Antisemitismus und Rechtsextremismus ausgetauscht haben. Die Soldaten sind Teil der Panzerlehrbrigade 9.

27.11.2020

Henning May will bei seiner Musik nicht nur auf bestimmte politische Texte festgelegt werden. „Ich kann nur über das schreiben, was ich fühle“, sagt der Sänger der Kölner Band AnnenMayKantereit. Im dritten Album der Gruppe steckt dennoch eine eindeutige Botschaft.

26.11.2020

Nach den rassistischen Morden in Hanau hatte die Bundesregierung einen Kabinettsausschuss eingesetzt, der sich mit dem Kampf gegen Rechtsextremismus und Rassismus beschäftigen sollte. Dieser hat sich nun auf ein umfassendes Maßnahmenpaket geeinigt. Auch darunter: Eine Studie zum Alltag von Polizisten.

25.11.2020

Immer wieder sorgen terroristische Angriffe für Trauer und Schock in aller Welt. Insgesamt nimmt die Zahl der Terroropfer jedoch seit Jahren ab. Nur in einem Spektrum geht der Trend klar in die andere Richtung.

25.11.2020

Das Kontrollgremium des Bundestages sieht enorme Versäumnisse des MAD im Kampf gegen Rechtsextremismus in der Bundeswehr. Etliche verdächtige Soldaten hätten Verbindungen zur Identitären Bewegung, dem völkischen AfD-Flügel und rechten Burschenschaften. Ein großes rechtsextremes Netzwerk hat das Gremium aber nicht entdeckt.

24.11.2020

Es begann mit rechtsradikaler Propaganda in Chat-Gruppen. Inzwischen stehen 173 Mitarbeiter von Sicherheitsbehörden in Nordrhein-Westfalen unter Rechtsextremismus-Verdacht. 155 davon sind Polizisten.

19.11.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20