Menü
Anmelden
Wetter Regen
14°/ 8° Regen
Thema Regenwald

Regenwald

Anzeige

Alle Artikel zu Regenwald

Einer der größten Produzenten von Sojabohnen ist Brasilien, wo der Regenwald teilweise für Ackerflächen verbrennt. Doch die steigende Nachfrage lässt sich nur am Rande damit erklären, dass immer mehr Menschen vegetarisch oder vegan leben. Das eigentliche Problem verursachen indirekt die Fleischesser.

01.10.2020

Volkswagen versucht, ein dunkles Kapitel der eigenen Geschichte abzuschließen. Und nur auf den ersten Blick haben die Entschädigungszahlungen des Konzerns für die Verbrechen während der brasilianischen Militärdiktatur nichts mit der aktuellen Regenwaldzerstörung zu tun. Es lohnt sich über den juristischen Tellerrand hinauszuschauen, findet Tobias Käufer.

24.09.2020

Ist ein Wald erst einmal gefällt, schädigt das den darunter liegenden Waldboden für Jahrzehnte. Das haben Forscher der Universität Göttingen in einer groß angelegten Studie herausgefunden. Problematisch: Nicht einmal eine Aufforstung kann die Schäden vollständig beheben.

17.09.2020

Neue Daten deuten auf ein 14-Jahres-Hoch bei der Rodung des Regenwalds im brasilianischen Amazonas-Gebiet hin. In den vergangenen zwölf Monaten gingen laut einer Behörde 9205 Quadratkilometer Vegetation verloren. Dies sei Absicht der Regierung und nicht Unfähigkeit, kritisieren Klimaschützer.

08.08.2020

Brasiliens Präsident Bolsonaro war im vergangenen Jahr stark dafür kritisiert worden, dass die Abholzung im Regenwald das größte Ausmaß seit elf Jahren erreicht hatte. Zuletzt versuchte die Regierung aber zu zeigen, dass ihr an der Umwelt gelegen sei. Nun verhängte Bolsonato ein viermonatiges Verbot für Brandrodungen.

16.07.2020

Forscher haben ausgerechnet im tropischen Regenwald Belege für die früheste Nutzung der Pfeil-und-Bogen-Technik außerhalb Afrikas gefunden. Die bis zu 48.000 Jahre alten Funde könnten Aufschluss darüber geben, warum der Mensch die Erde so erfolgreich besiedeln konnte.

13.06.2020

Forscher haben in der Westantarktis Spuren eines 90 Millionen Jahre alten Waldes entdeckt. Damit ist klar: Die Antarktis war zu Dinosaurier-Zeiten eisfrei. Damals war es am Südpol im Schnitt wärmer als heute in Deutschland.

01.04.2020

Vor allem in der Industrie zur Herstellung von Lebensmitteln und Biokraftstoffen ist Palmöl so gefragt wie nie zuvor. Gleichzeitig bedrohen die mehrere Hektar großen Plantagen die Artenvielfalt und das Klima. Gibt es Alternativen?

17.03.2020

Die Bundesregierung ermahnt Brasilien, den Regenwald besser zu schützen - doch selbst verfehlt sie deutlich ihr eigenes Ziel, wenigstens fünf Prozent der deutschen Waldfläche unberührt der Natur zu überlassen. Neue Zahlen zeigen jetzt: Am schlechtesten kommen Bayern und Schwaben voran.

04.09.2019

Obwohl die brasilianische Regierung ein Brandverbot für landwirtschaftliche Flächen erlassen hat, gibt es immer mehr Feuer. Offenbar stecken Farmer abgeholzte Areale in Brand und die Flammen greifen auch auf den Regenwald über. Und das Verbot wurde inzwischen eingeschränkt.

01.09.2019

Im brasilianischen Amazonas-Gebiet brennt der Regenwald - weil Landwirte Platz für Äcker und Weideland schaffen wollen. Das jüngst geschlossene Mercosur-Handelsabkommen wird dem wohl keinen Riegel vorschieben, wie jetzt die EU-Kommission bekannt gab.

30.08.2019

Im brasilianischen Regenwald wüten die schlimmsten Waldbrände seit Jahren. Nun rückt das Militär an, um das Schlimmste zu verhindern.

29.08.2019
1 2 3 4 5