Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
2°/ -2° bedeckt
Thema Sebastian Kurz

Sebastian Kurz

Anzeige

Alle Artikel zu Sebastian Kurz

Österreichs neuer Kanzler Alexander Schallenberg hat bei Bild Live am Mittwoch über die Korruptionsvorwürfe gegen das Team um Sebastian Kurz gesprochen. „Wir hatten eine wilde Phase in der österreichischen Innenpolitik“, sagte Schallenberg. Er möchte jetzt wieder Ruhe in die Regierungspolitik einbringen.

13.10.2021

Österreichs Opposition bringt einen Untersuchungsausschuss zu den Korruptionsermittlungen gegen Ex-Kanzler Sebastian Kurz und sein ÖVP auf den Weg. SPÖ, rechte FPÖ und liberale Neos wollen am Mittwochmittag ihr Vorhaben unterbreiten. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen insgesamt zehn Verdächtige wegen des Verdachts der Untreue, Bestechung und Bestechlichkeit.

13.10.2021

Am Samstag war der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) zurückgetreten. Nun steht sein Nachfolger fest. Der Diplomat und Parteikollege von Kurz, Alexander Schallenberg, wurde als neuer Kanzler Österreichs vereidigt.

11.10.2021

In seiner Regierungs­erklärung machte Österreichs neuer Kanzler Alexander Schallen­berg deut­lich, dass er den politischen Kurs seines Vorgängers Sebastian Kurz fortsetzen wolle. Die Opposition nennt die Regierungs­bildung eine Farce. Die Vorsitzende der Sozial­demo­kraten (SPÖ), Pamela Rendi-Wagner, bezeichnete Kurz als „Schatten­kanzler“.

12.10.2021

Medienberichten zufolge soll in Österreich die Meinungsforscherin Sabine Beinschab festgenommen worden sein. Sie soll in den Korruptionsskandal rund um den Ex-Kanzler Sebastian Kurz verwickelt sein. Es heißt, sie habe vor einer Razzia die Festplatte ihres Computers gelöscht.

12.10.2021

Nach dem Wechsel im Kanzleramt ist die Regierungskrise in Österreich vorerst vorbei. Doch zur Ruhe kommt das Land deshalb nicht. Im Nationalrat liefern sich Koalition und Opposition heftige Wortgefechte und die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft schreiten voran.

12.10.2021

In Österreich fordert die Opposition, dass sich der neue Kanzler Alexander Schallenberg deutlicher von seinem Vorgänger Sebastian Kurz distanziert. Er solle sich von allen unter Korruptionsverdacht stehenden Mitarbeitern trennen, sagte SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner. Bisher scheine es so, dass das „System Kurz“ weiterregiere, sagte sie.

12.10.2021

Auch nach dem Rücktritt von Kanzler Sebastian Kurz und der Vereidigung von Alexander Schallenberg ist die Regierungskrise in Österreich nicht vorbei. Die Opposition erhöht den Druck und will am heutigen Dienstag in einer Sondersitzung des Parlaments Misstrauensanträge gegen die Regierung einbringen. Eine Mehrheit haben sie dafür jedoch nicht.

12.10.2021

Als Österreichs Kanzler war Sebastian Kurz nach massiven Korruptionsvorwürfen am Samstag zurückgetreten. Nun soll er die Fraktion der ÖVP im Nationalrat anführen. Die Abgeordneten wählten ihn einstimmig.

12.10.2021

Der österreichische Kanzler Sebastian Kurz ist im Zuge eines Korruptionsskandals von seinem Amt zurückgetreten. Für Politikwissenschaftlerin Natascha Strobl aus Österreich inszeniert sich der junge Spitzenpolitiker nun bewusst als Staatsmann. Dahinter erkennt sie eine klare Strategie, wie sie im Interview mit dem RND verrät.

10.10.2021

Als Österreichs Kanzler musste Sebastian Kurz nach massiven Korruptionsvorwürfen zurücktreten. Opposition und Beobachter sehen aber weiter eine Machtfülle bei dem ÖVP-Chef. Kurz sagt hingegen: „Ich bin kein Schattenkanzler.“

11.10.2021

Am Montag wurde in Österreich Alexander Schallenberg (ÖVP) als neuer Bundeskanzler vereidigt. Trotz der Korruptionsermittlungen gegen seinen Vorgänger Sebastian Kurz kündigte er mit diesem eine enge Zusammenarbeit an. „Ich halte die im Raum stehenden Vorwürfe für falsch“, sagte Schallenberg.

11.10.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
31 32 33