Menü
Anmelden
Wetter heiter
3°/ -1° heiter
Thema Sudan

Sudan

Anzeige

Alle Artikel zu Sudan

Nach den Vereinigten Arabischen Emiraten, Bahrain und dem Sudan will nun auch Marokko die Beziehungen mit Israel normalisieren. Das teilte US-Präsident Donald Trump mit. Die beiden Länder hätten sich auf volle diplomatische Beziehungen geeinigt.

10.12.2020

Das Büro des Friedensnobelpreisträgers Abiy Ahmed, Ministerpräsident von Äthiopien, hat den Militärkonflikt in der Region Tigray als beendet erklärt. Man kümmere sich nun um die Wiederherstellung der Rechtsstaatlichkeit und die Lieferung von humanitären Hilfsgütern in den Ladnesteil. Hintergrund des Konflikts ist ein Kampf um Macht und Einfluss.

07.12.2020

Deutschland beteiligt sich mit bis zu zehn Polizistinnen und Polizisten an der Polizeimission der Vereinten Nationen im Sudan. Das hat das Kabinett am Mittwoch in Berlin beschlossen. Die Mission mit dem Namen Unitams soll am 1. Januar beginnen.

02.12.2020

Anfang November war ein lange schwelender Konflikt zwischen Ministerpräsident Abiy und der in der Region Tigray regierenden Volksbefreiungsfront TPLF eskaliert. Nach dem Einmarsch in der Regionalhauptstadt steht nun laut Abiy der Sieger fest. Fast eine Million Menschen wurden durch den Konflikt vertrieben.

29.11.2020

Warum führt ein Nobelpreisträger Krieg? Warum töten Jugendbanden an einem Tag 600 wehrlose Zivilisten? Und warum fliehen gerade 50.000 Menschen aus der Großstadt Mekele? Zehn Dinge, die man über den Konflikt um die Region Tigray in Äthiopien wissen sollte.

27.11.2020

Die Kämpfe in der äthiopischen Region Tigray sorgen für eine Zunahme der Flüchtlingsbewegungen. 43.000 Menschen sind laut UN-Angaben seit Anfang November ins Nachbarland Sudan geflohen. Flüchtlingsorganisationen in Deutschland warnen, dass die Kämpfe auch Auswirkungen auf viele Flüchtlinge aus Eritrea haben.

27.11.2020

Im Konflikt in Äthiopien zwischen der Regierung und der Führung der Region Tigray ist weiter keine Entspannung in Sicht. Die Volksbefreiungsfront von Tigray (TPLF) ließ eine Frist zur Kapitulation verstreichen. Regierungschef Abiy Ahmed will in den nächsten Tagen eine finale Militäroffensive beginnen.

17.11.2020

Die äthiopische Regierung geht militärisch gegen ihre Gegner im Norden des Landes vor. EU und Bundesregierung warnen vor einer Destablisierung des Landes und der gesamten Region. Dies könne auch zu neuen Flüchtlingsbewegungen führen.

13.11.2020

Äthiopien-Expertin Annette Weber hält den neuen bewaffneten Konflikt in dem Land am Horn von Afrika für sehr gefährlich. Um die Lage zu entspannen, seien neben der internationalen Gemeinschaft auch die Kirchen gefragt, sagt die Wissenschaftlerin der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP). Ministerpräsident Abiy Ahmed, der Friedensnobelpreisträger von 2019, zeige eine neue Seite.

13.11.2020

Joe Biden ist der neue Präsident der USA. Unter seiner Regierung soll sich einiges im Land verändern – auch das Reisen. Der Demokrat plant unter anderem Veränderungen bei der Einreisebeschränkung und der Infrastruktur des Landes. Außerdem will er der durch die Corona-Pandemie gebeutelten Reisebranche helfen.

10.11.2020

Israel und der Sudan haben angekündigt, ihre Beziehungen normalisieren zu wollen. Das begrüßt das Auswärtige Amt und hofft auf „nachhaltigen Frieden im Nahen Osten“. Aus dem Iran hingegen kommt harsche Kritik.

24.10.2020

Donald Trump hat ein Telefonat mit den israelischen und sudanesischen Regierungschefs für einen Angriff auf seinen Herausforderer Joe Biden genutzt. Die Wahlkampfattacke verlief jedoch offenbar nicht ganz so, wie erhofft. Benjamin Netanjahu reagierte ziemlich diplomatisch.

23.10.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10