Menü
Anmelden
Wetter sonnig
22°/ 9° sonnig
Thema SWR

SWR

Anzeige

Alle Artikel zu SWR

SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz dringt nach den Landtagswahlen in Baden-Württemberg auf eine Ampelkoalition. Doch Ministerpräsident Winfried Kretschmann kanzelt ihn ab. Was Scholz dazu sage, sei ihm „mal ziemlich egal“.

15.03.2021

In seiner neuen Show „Gottschalk feiert: Nochmal 18! Der große Promigeburtstag“ lässt der Moderator mit Promigästen deren 18. Geburtstag Revue passieren. Die Auftaktfolge wird am 16. April im SWR ausgestrahlt. Danach folgen monatlich, jeweils an einem Freitagabend, weitere Folgen.

02.03.2021

Im Rahmen der Ermittlungen um rechtsextreme Inhalte in WhatsApp-Chats bei der Mülheimer Polizei wollen die Ermittler jetzt 12.750 Nummern überprüfen lassen. Dadurch wollen sie herausfinden, ob es Verbindungen in die rechte Szene gibt. Mehr als 20 Polizisten sind bis heute suspendiert, nachdem die rechtsextremen Chats im vergangenen Jahr aufgeflogen waren.

02.03.2021

Der renommierte Grimme-Preis gilt als bedeutendste Auszeichnung für Qualitätsfernsehen in Deutschland. Solche Sendungen sind immer häufiger auch auf Streamingportalen zu finden. TV-Sendungen finden aber weiter Berücksichtigung, darunter viel beachtete 15 Sendeminuten von Joko und Klaas.

02.03.2021

Vor der nächsten Ministerpräsidentenkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel dämpft Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Hoffnungen auf Corona-Lockerungen. Er wolle nicht in eine dritte Welle hineinrauschen, sagte er im Spitzenduell vor der Landtagswahl gegen CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann. Trotz seiner 72 Jahre würde sich Kretschmann mit Astrazeneca impfen lassen.

01.03.2021

Die mutmaßliche rechte Terrororganisation „Gruppe S.“ soll laut Bundesanwaltschaft Anschläge auf Moscheen geplant haben. Der Prozess gegen die zwölf Mitglieder startet ab Mitte April. Der Rädelsführer der Gruppe soll versucht haben, einen Mörder für den Hauptzeugen anzuheuern.

25.02.2021

SPD-Politikerin Katarina Barley zieht Lockerungen für Corona-Geimpfte unter bestimmten Voraussetzungen in Betracht. „Wenn sicher ist, dass man nicht angesteckt wird und dass man nicht mehr ansteckt“, sagt die Vizepräsidentin des Europaparlaments. Mit Blick auf die Impfstoff-Bestellungen von Biontech/Pfizer räumt sie Fehler auf europäischer Ebene ein.

25.02.2021

Die Beschaffung eines neuen Sturmgewehrs für die Bundeswehr ist eine Geschichte eines Machtkampfs voller Überraschungen und Absurditäten. Nun steht die nächste Entscheidung bei der G-36-Nachfolge an: Das Beschaffungsamt muss sich im Patentstreit der Herstellerfirmen Heckler & Koch und Haenel positionieren. Es geht um die Frage, ob der Platzhirsch doch noch gewinnt – und ob die umstrittene Behörde sich korrigieren muss.

25.02.2021

„Mainz bleibt Mainz“ ist ein deutscher Fernsehklassiker. Die ARD wollte auf die „Mutter aller Fernsehsitzungen“ trotz Corona-Pandemie nicht verzichten. Die Quoten waren zwar gut, jedoch schalteten so wenige Menschen ein wie nie zuvor

14.02.2021

In deutschen Grenzregionen mit hohen Infektionszahlen sollen Berufspendler sich künftig verpflichtend testen lassen. Nach Angaben von Gesundheitsminister Spahn laufen entsprechende Gespräche mit Tschechien. Sachsen hat die Testpflicht für Grenzpendler, die aus Risikogebieten ein- oder ausreisen, schon eingeführt.

21.01.2021

Vor dem Landgericht Bad Kreuznach müssen sich seit Dienstag zwei Bundeswehrsoldaten wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung verantworten. Die beiden 26 und 30 Jahre alten Männer sollen in einer Kaserne eine Kameradin vergewaltigt haben. Die Tat soll sich laut Anklage im März 2018 bei einer Einsatzvorbereitung ereignet haben.

19.01.2021

Nach einem unsäglichen KZ-Vergleich spielen zahlreiche Radiosender die Lieder von Schlagersänger Michael Wendler (48) nicht mehr. Neben NDR und SWR nimmt auch „Schlager Radio B2“ keine Lieder des „Egal“-Interpreten mehr ins Programm – die „Grenze der Geschmacklosigkeit“ sei endgültig erreicht.

08.01.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10