Menü
Anmelden
Wetter sonnig
5°/ -3° sonnig
Thema Taliban

Taliban

Anzeige

Alle Artikel zu Taliban

Der verheerende Selbstmordanschlag im Nordwesten Pakistans vom Freitag hat nach jüngsten Angaben mindestens 88 Menschen das Leben gekostet. Unter den Opfern waren laut Polizei acht Kinder, 50 Menschen wurden verletzt.

02.01.2010

Bei dem bislang schwersten Anschlag auf den US-Geheimdienst CIA seit Beginn des Afghanistan-Kriegs sind sieben Agenten getötet worden. Außerdem wurden bei einem Anschlag in der Provinz Kandahar fünf Kanadier getötet.

01.01.2010

Acht US-Bürger und fünf Kanadier sind bei Attacken in Afghanistan getötet worden. Taliban haben sich zu dem Anschlag bekannt.

31.12.2009

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat sich für die Festlegung eines konkreten Termins für den Abzug aus Afghanistan ausgesprochen.

27.12.2009

Für Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) ist Afghanistan nicht als Vorzeigedemokratie geeignet. Der Westen sollte sich vom Ziel der Schaffung einer Demokratie nach westlichem Vorbild verabschieden.

26.12.2009

Die EKD-Ratsvorsitzende Margot Käßmann setzt sich für den baldigen Abzug deutscher Soldaten aus Afghanistan ein – möchte aber nichts überhasten.

24.12.2009

Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg erwägt, mit gemäßigten Taliban Gespräche zu führen. Auf die Forderungen, neue Bundeswehrtruppen nach Afghanistan zu schicken, regaiert er reserviert: Zuerst müsse eine Strategie angestrebt werden.

20.12.2009

Die Bundeswehr wusste offenbar früher als bislang bekannt von zivilen Opfern durch den Luftangriff bei Kundus. Das legt laut Medienberichten ein Geheimbericht nahe.

18.12.2009

In der Kundus-Affäre droht die Bundestagsopposition mit einem zweiten Untersuchungsausschuss. SPD und Grüne schlossen am Dienstag nicht aus, dem Begehren der Linksfraktion nachzukommen, sollte die Koalition eine öffentliche Aufklärung der neuen Vorwürfe verweigern.

15.12.2009

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) geht zum Gegenangriff über. Er will Vorwürfe, er habe in der Kundus-Affäre die Öffentlichkeit getäuscht, nicht auf sich sitzen lassen.

Stefan Koch 14.12.2009

In der Affäre um den Luftschlag von Kundus am 4. September bringen immer neue Enthüllungen die Bundesregierung zunehmend in Bedrängnis, und es beginnt eine Debatte um gezieltes Töten.

12.12.2009

Ist ein gezieltes Töten die neue Strategie der Bundeswehr in Afghanistan? In dem Bericht des Isaf-Kommandeurs Stanley McChrystal soll sich Oberst Georg Klein bekannt haben, „die gegnerischen Kräfte zu vernichten“.

12.12.2009