Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
4°/ 0° Schneeschauer
Thema Taliban

Taliban

Anzeige

Alle Artikel zu Taliban

Die Taliban suchen in Kabul und auch in den Provinzen schon jetzt offenbar gezielt nach Journalisten. Im Westen von Afghanistan haben die radikalen Islamisten einen Angehörigen eines Deutsche-Welle-Redakteurs erschossen. Weitere Familienmitglieder konnten wohl in letzter Sekunde entkommen.

19.08.2021

Der bisherige Präsident von Afghanistan soll bei seiner Flucht kurz vor dem Taliban-vormarsch in Kabul Gelder in Millionenhöhe entwendet haben. Diesen Vorwurf griff am Mittwoch der afghanische Botschafter in Tadschikistan auf. Er kündigte an, bei Interpol die Festnahme zu beantragen, doch eine internationale Fahndung gibt es nach RND-Informationen nicht.

19.08.2021

Bis zuletzt gab es keine Warnungen davor, wie schnell die Taliban die Macht in Afghanistan an sich reißen würden. Doch dass die Deutschen und ihre afghanischen Helfer vor den Extremisten gerettet werden müssten, ist seit Monaten klar. Dass Innenminister Seehofer aber aus Prinzip eine unbürokratische Lösung zur Rettung der Ortskräfte blockierte und die Kanzlerin ihn gewähren ließ, ist deshalb unverzeihlich, kommentiert Steven Geyer.

19.08.2021

Hunderte Menschen aus Afghanistan sind über Usbekistan nach Deutschland in Sicherheit gebracht worden. Die Menschen berichteten in Frankfurt von schlimmen Erlebnissen am Flughafen in Kabul. Sie hätten Tote gesehen und Schüsse gehört.

19.08.2021

In den vergangenen 20 Jahren haben Frauen in Afghanistan viel gekämpft, um minimale Rechte zu bekommen. Dafür haben sie hohe Opfer gebracht. Nun machen sie sich große Sorgen.

19.08.2021

In Afghanistan haben die Taliban bei ihren Eroberungen auch biometrische Geräte des US-Militärs erbeutet. Diese Geräte sollten eigentlich den Sicherheitskräften dazu dienen, ihre vertrauenswürdigen Ortskräfte zu identifizieren. Auch die Bundeswehr sammelte sensible Daten, obwohl dies gegen europäische Grundrechte verstößt. Jetzt werden die Daten zur „Fahndungsliste“ für die Taliban.

19.08.2021

Innenminister Seehofer äußert sich zur Lage in Afghanistan. Afghanische Ortskräfte sollen nach Deutschland kommen, aber nicht als Flüchtlinge gelten. Die Abschiebung nach Afghanistan wird ausgesetzt.

19.08.2021

Der Bundeswehrgeneral Jens Arlt koordiniert den Einsatz der Bundeswehr am Kabuler Flughafen. Der 52-Jährige hat Erfahrung beim KSK. Der vielfach Ausgezeichnete steht an der Leitung der Fallschirmjäger-Brigade.

19.08.2021

Die ersten Evakuierten aus Afghanistan sind wieder in Deutschland. Sie verdanken ihre Rückkehr aber nicht der Bundes­wehr. Sondern den USA.

17.08.2021

Am Frankfurter Flughafen sind am Donnerstag weitere Rettungsflüge mit Menschen aus Afghanistan eingetroffen. Währenddessen kamen in Berlin der Innenausschuss und das Parlamentarische Kontrollgremium zu Sondersitzungen zusammen. Im Raum steht der Vorwurf, dass die Bundesregierung den Vormarsch der militant-islamistischen Taliban unterschätzt hat.

19.08.2021

Die militant-islamistischen Taliban haben am Donnerstag den Jahrestag zur afghanischen Unabhängigkeit von Großbritannien begangen – und zudem verbal gegen die USA ausgeteilt. Währenddessen sind bei Protesten mehrere Menschen von den Taliban getötet worden. Die Situation spitzt sich zu: Nahrungsmittel werden knapp und Bankautomaten geht das Geld aus.

19.08.2021

John Bolton (72) war bis September 2019 Nationaler Sicherheitsberater im Weißen Haus. Einen Abzug aus Afghanistan hielt er immer für falsch – als Donald Trump auf die Taliban zuging, trat Bolton zurück. Im RND-Interview warnt er jetzt: Das Chaos in Kabul blamiert die USA rund um den Globus – und schafft neue nukleare Risiken, über die weltweit bislang viel zu wenig gesprochen werde.

19.08.2021
1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40