Menü
Anmelden
Wetter Schneeschauer
4°/ 0° Schneeschauer
Thema Taliban

Taliban

Anzeige

Alle Artikel zu Taliban

Die Taliban haben die Macht in Afghanistan übernommen. Afghanen in Deutschland leben in Sorge um ihre Familien in der Heimat. Zwei junge Afghanen aus Duderstadt berichten, wie es ihren Familien geht.

18.08.2021

Nach der Fehleinschätzung der Lage in Afghanistan legt die Opposition Ministerinnen und Ministern den Rücktritt nahe. Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, CDU-Politiker Norbert Röttgen, bremst sich kurz davor. Regierungssprecher Steffen Seibert sieht für einen solchen Schritt keine Notwendigkeit.

18.08.2021

Nach der Machtübernahme der militant-islamistischen Taliban rechnen viele mit einer hohen Zahl an Flüchtlingen aus Afghanistan. Längst nicht alle EU-Mitgliedsstaaten sind sich über den Umgang mit den Flüchtlingen einig. Laut der EU-Innenkommissarin begeben sich besonders zwei Gruppen auf die Flucht.

18.08.2021

Der größte Popstar Afghanistans ist aus Kabul geflohen. Aryana Sayeed reiste mithilfe eines US-Militärfliegers aus, wie sie selbst auf Instagram berichtet. Die 36-Jährige hatte unter anderem die afghanische Version von „The Voice“ moderiert.

18.08.2021

Wie geht es in Afghanistan mit dem Sport nach der Machtübernahme der Taliban weiter? Besonders die Lage der Sportlerinnen droht sich zu verschlechtern. FIFA und IOC betrachten die Situation mit Sorge und kündigen Hilfe an.

18.08.2021

Berichten zufolge hatte Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) am Montag gesagt, dass bis zu fünf Millionen Afghanen flüchten könnten. Das Innenministerium rudert nun zurück: „Das ist nicht die Einschätzung des BMI“, sagte ein Ministeriumssprecher. Derzeit seien eher die Nachbarstaaten Afghanistans von der Migrationsbewegung betroffen.

18.08.2021

Am Mittwoch kam der Auswärtige Ausschuss des Bundestags zu einer Sondersitzung zu Afghanistan zusammen. „Neue Erkenntnisse gab es nicht“, konstatierte der FDP-Außenpolitiker Bijan Djir-Sarai nach der Sitzung. Die Opposition wirft Außenminister Heiko Maas (SPD) vor, alle wichtigen Fragen offen gelassen zu haben.

18.08.2021

Die Taliban geben sich nach ihrer Machtübernahme in Afghanistan versöhnlich und wollen auch Frauen gewisse Rechte gewähren. Birgitta Hahn von „Terre des femmes“ ist skeptisch und glaubt, „dass es auf jeden Fall zu einer Beschneidung der Menschenrechte der Frauen kommen wird“. Im RND-Interview erklärt sie, was für die Frauen in Afghanistan nun auf dem Spiel steht.

18.08.2021

Während etliche Länder ihre Staatsbürger aus Afghanistan ausfliegen, sind viele Fragen mit Blick auf die politsche Zukunft des Landes offen. Die Taliban führen nun Gespräche mit den einflussreichen politischen Kräften Afghanistans. Noch am Dienstag hatte der Sprecher der Taliban erklärt, man wolle auch andere politische Kräfte an der Macht beteiligen.

18.08.2021

Trotz der faktischen Machtübernahme der Taliban in Afghanistan weigert sich Österreich weitere Flüchtlinge aufzunehmen. Der Innenminister Österreichs fordert zudem Abschiebezentren nahe Afghanistan, um die europäische Menschenrechtskonvention zu umgehen. Als Grund nannte er „viele straffällige Asylbewerber“, ohne dies jedoch belegen zu können.

18.08.2021

Medienberichten zufolge hat der US-Geheimdienst schon im Juli davor gewarnt, dass das afghanische Militär nach Abzug der internationalen Truppen rasch zusammenbrechen könnte. Es wurde auch vor dem wachsenden Risiko für die Hauptstadt Kabul gewarnt. Bereits zu diesem Zeitpunkt sei in Frage gestellt worden, ob die Sicherheitskräfte den Taliban ernsthaft Widerstand leisten würden.

18.08.2021
1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40