Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
6°/ -0° Schneefall
Thema Taliban

Taliban

Anzeige

Alle Artikel zu Taliban

Während sich die Situation in Afghanistan weiter zuspitzt, kritisiert die Opposition die Bundesregierung für ihren Umgang mit der Krise. „Wir haben es mit einem kollektiven Versagen zu tun“, sagte der Grünen-Außenpolitiker Jürgen Trittin. Unterstützung erhält er von FDP-Außenpolitiker Bijan Djir-Sarai, der die Rolle der Bundesregierung in dem Konflikt als „katastrophal“ bezeichnete.

18.08.2021

Die Welthungerhilfe ist seit 1980 in Afghanistan tätig – und will auch jetzt im Land bleiben. Die Menschen dort seien angesichts von Corona und Naturkatastrophen auf internationale Hilfe angewiesen, sagt Generalsekretär Mathias Mogge. Das wüssten auch die Taliban, meint er.

18.08.2021

Der überhastete Abzug der USA und ihrer Partner aus Afghanistan löst in Russland Genugtuung aus: Das eigene Versagen am Hindukusch relativiert sich. Moskau steht mit den Taliban schon seit Längerem im Dialog. Die Destabilisierung der Sicherheitslage in Zentralasien, die mit der Machtübernahme der Taliban einhergeht, bereitet der russischen Regierung allerdings Sorgen.

18.08.2021

Nach der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan haben mehrere Politiker gefordert, die Fehler von 2015 nicht zu wiederholen, um eine erneute Flüchtlingskrise zu verhindern. Tatsächlich gibt es Parallelen zwischen der jetzigen Situation in und um Afghanistan und der damaligen Lage der syrischen Flüchtlinge. Denn es fehlt Geld für die Hilfe.

17.08.2021

Sie gilt dieser Tage als eine der mutigsten TV-Reporterinnen überhaupt: Clarissa Ward berichtet für ihren Sender CNN rund um die Uhr aus Afghanistan, spricht mit Einwohnern und befragt Talibankämpfer nach Frauenrechten. Wer ist die Journalistin? Und wie gefährlich ist dieser Job?

17.08.2021

Bereits vor der faktischen Machtübernahme der Taliban in Afghanistan kam es zu einem deutlichen Anstieg illegaler Einreisen aus Afghanistan. Eintausend Afghanen mehr sind in der ersten Jahreshälfte nach Deutschland eingereist, so die Statistik der Bundespolizei. Inzwischen kämen die meisten Menschen per Flugzeug und nicht auf dem Landweg.

18.08.2021

Seit Tagen kein Lebenszeichen, und wenn doch, dann ein Hilferuf, weil es um Leben und Tod geht: Viele Göttinger haben Freunde und Verwandte in Afghanistan. Sie berichten von herzzerreißenden Schicksalen – auch während einer Demo am Dienstagnachmittag in Göttingen.

18.08.2021

Joe Biden präsentiert sich als Gegenentwurf zu Donald Trump. Mit dem chaotischen Abzug aus Afghanistan erinnert er einige aber durchaus an seinen ungeliebten Vorgänger. Die bislang größte außenpolitische Krise seiner Amtszeit lässt Biden in einem neuen Licht erscheinen.

18.08.2021

Die Sorgen der in Deutschland lebenden Afghanen sind groß. Sie selbst befinden sich in Sicherheit. Doch das ungewisse Schicksal ihrer Angehörigen lässt sie nicht zur Ruhe kommen.

18.08.2021

Mit der Machtübernahme der Taliban in Afghanistan droht der Türkei eine neue Flüchtlingswelle. Ankara setzt auf Grenzsicherung und Diplomatie. Staatschef Recep Tayyip Erdogan sieht in der Krise eine Chance, die Rolle seines Landes in der Region und gegenüber Europa zu stärken.

18.08.2021

Die USA haben Milliarden in die Ausrüstung der afghanischen Sicherheitskräfte gesteckt, hochmoderne Waffen, die jetzt in den Händen der Taliban sind. Das macht den Verfall der Streitkräfte umso bitterer. Gleichzeitig kommt die Frage auf, wie es so weit kommen konnte.

18.08.2021

Wenige Tage nach der faktischen Machtübernahme der Taliban in Afghanistan will Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer Konsequenzen aus dem Bundeswehr-Einsatz ziehen. Alle Auslandseinsätze sollen auf den Prüfstand, erklärt die Ministerin. Möglicherweise müsse man bei den Einsätzen etwas besser machen.

18.08.2021
1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41