Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
6°/ -0° Schneefall
Thema Taliban

Taliban

Anzeige

Alle Artikel zu Taliban

Das US-Verteidigungsministerium hat nach eigenen Angaben kein "unterstützendes Beweismaterial" zu Berichten über russisches Kopfgeld auf US-Soldaten in Afghanistan. "Ich möchte allen unseren Militärangehörigen versichern, dass das Ministerium alle potenziellen Bedrohungen gegen US-Militärpersonal sehr ernst nimmt". Das twitterte Verteidigungsminister Mark Esper am Dienstagabend.

01.07.2020

Mehrere Medien haben in den USA über russisches Kopfgeld für die Tötung von US-Soldaten in Afghanistan berichtet. Den Berichten zufolge war US-Präsident Trump über die Angelegenheit informiert, hat aber nicht gehandelt. Sein Berater bestreitet das.

30.06.2020

Die "New York Times" hat über angebliches Kopfgeld für die Tötung von US-Soldaten in Afghanistan berichtet. US-Präsident Trump, Russland und die Taliban weisen die Vorwürfe zurück. Doch aus Geheimdienstkreisen wird der Bericht bestätigt.

29.06.2020

Nach amerikanischen Geheimdiensterkenntnissen soll Russland militanten Islamisten Geld für Angriffe auf US-Soldaten geboten haben. In Washington wurde offenbar über mögliche Gegenreaktionen diskutiert. Präsident Donald Trump will von nichts gewusst haben, doch er dementiert die Enthüllungsgeschichte nicht.

28.06.2020

Berichte mehrerer US-Medien könnten die Beziehungen zwischen den USA und Russland weiter belasten. Den Berichten zufolge hat der russische Geheimdienst islamistischen Milizen in Afghanistan Geld für die Tötung von US-Soldaten geboten. Russland bestreitet die Vorwürfe.

28.06.2020

Bei zahlreichen Angriffen der militant-islamistischen Taliban starben vergangene Woche fast 300 afghanische Sicherheitskräfte. 550 weitere Sicherheitskräfte wurden bei Konflikten verletzt. Am Ende des Ramadans hatte noch es eine kurze Waffenruhe gegeben.

22.06.2020

In Afghanistan sind laut einem Medienbericht 900 Taliban-Gefangene auf freien Fuß gekommen. Präsident Aschraf Ghani hat sich damit an einen Teil seiner Zusagen gehalten, die er aufständischen Taliban gab. Hintergrund ist eine dreitägige Waffenruhe.

27.05.2020

Bei mehreren Anschlägen in der Nacht zum Mittwoch sind in Afghanistan zahlreiche Menschen getötet worden. Das Land wird bereits sei Tagen von einer Angriffsserie erschüttert. Die UN-Mission in Afghanistan rief erneut zu einer Waffenruhe und Reduzierung von Gewalt auf.

20.05.2020

Eine brutale Anschlagsserie erschüttert das Bürgerkriegsland Afghanistan. Außenminister Maas verurteilt die Attacken “aufs Allerschärfste” und sagt den Opfern Unterstützung zu. Die FDP fordert eine Überprüfung des Bundeswehreinsatzes, die Grünen fordern den Abzug der Bundeswehr.

14.05.2020

Die Gewalt in Afghanistan reißt nicht ab. Zwei schwere Anschläge in Kabul fordern etliche tote und verletzte Zivilisten. Die Taliban dementieren, für die Angriffe verantwortlich zu sein.

12.05.2020

Der Fastenmonat Ramadan steht kurz bevor, nun hat die afghanische Regierung zum wiederholten Mal inhaftierte Taliban freigelassen. Der Sprecher des nationalen Sicherheitsrates, Dschawid Faisal, spricht von 55 Personen. Der Tausch gegen Gefangene ist jedoch noch nicht abgeschlossen.

23.04.2020

Der Gefangenenaustausch war als Vorbedingung für innerafghanische Friedensgespräche in das USA-Taliban-Abkommen aufgenommen worden. Nun hat die afghanische Regierung weitere 100 Taliban freigelassen. Damit sind jetzt insgesamt 300 von ihnen auf freiem Fuß.

12.04.2020
1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70