Menü
Anmelden
Wetter Regen
8°/ 7° Regen
Thema Terrorismus

Terrorismus

Anzeige

Alle Artikel zu Terrorismus

Martin Schulz zieht erste Konsequenzen aus der Wahlpleite: Im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) kündigt er an, wie er die SPD radikal erneuern will und warum seine Partei zur treibenden Kraft in Europa werden muss.

11.10.2017

Die US-Regierung steht in der Iran-Politik unmittelbar vor einem Kurswechsel. Wie in der Nacht zum Freitag in Washington bekannt wurde, sollen der Druck auf Teheran erhöht und gegebenenfalls neue Sanktionen erlassen werden.

06.10.2017

Das Deutsche Theater (DT) Göttingen präsentiert in der Göttinger Interkulturellen Woche „Vielfalt verbindet“ Wajdi Mouawads Stück „Himmel“. Das Stück wird am Freitag, 29. September, um 19.45 Uhr im DT Göttingen aufgeführt und gehört damit zum Eröffnungsreigen der aktuellen Spielzeit.

26.09.2017

Das Atomabkommen mit dem Iran dominiert den zweiten Tag der Generaldebatte der UN-Vollversammlung. Der Pakt gilt als historisch. Der Iran warnt die USA. Auch Deutschland mahnt Trump, das Abkommen nicht zu „zerstören“.

21.09.2017
Deutschland / Welt

Abstimmung um Flughafen - Tegel, meine alte Perle

Der Flughafen im Norden Berlins ist hoffnungslos verschlissen. Viele Berliner aber lieben ihn noch immer – und werden bei einer Abstimmung am Sonntag wohl sogar mehrheitlich dafür stimmen, ihn auch nach Öffnung des BER weiterzubetreiben. Wie konnte es dazu kommen?

19.09.2017
Gastkommentar

Gastbeitrag von Peter Schaar - Dauerhaft im Ausnahmezustand

In unsicheren Zeiten gelten andere Regeln. Aus Angst vor dem islamistischen Terror scheinen die Menschen in den Demokratien bereit, dem Staatsziel Sicherheit alles unterzuordnen. Auch Ihre Freiheit. Ist die Erosion des liberalen Rechtsstaats vorgezeichnet?

15.09.2017

In London hat sich in einem Zug der Parsons Green District Line, U-Bahn der britischen Hauptstadt, eine Explosion ereignet. Die Polizei hat den Vorfall als Terrorakt eingestuft. 18 Personen werden in Krankenhäusern behandelt. Sie sollen Brandverletzungen im Gesicht erlitten haben.

15.09.2017

Keiner Frage sei sie ausgewichen, immer habe sie sachkundig geantwortet, allerdings ließen sich viele ihrer Forderungen in einer rot-rot-grünen Koalition kaum umsetzen. Das meinen Tageblatt-Leser, die an der Bundesleserkonferenz mit der Sahra Wagenknecht (Linke) in Berlin teilgenommen haben.

08.09.2017

Die Angst der Menschen vor Terror war im vergangenen Jahr besonders groß. Ob das immer noch so ist, zeigt eine neue Studie, die Experten nun in Berlin vorstellt haben.

07.09.2017

Gedenkstätten sind wichtig, gerade in Zeiten, in denen immer wieder Unschuldige bei Terrorakten sterben. Heute weiß man das. Doch es dauerte 45 Jahre, bis jetzt ein Erinnerungsort an die zwölf Todesopfer des Münchner Olympia-Attentats errichtet wurde.

06.09.2017

Der Konflikt auf der arabischen Halbinsel geht in die nächste Runde: Ungeachtet der Drohungen seiner Nachbarstaaten hat Katar wieder diplomatische Beziehungen zum Iran aufgenommen. Das dürfte vor allem dem saudischen Königshaus nicht gefallen.

24.08.2017

In der Diskussion um die Prävention und Bekämpfung von Terrorismus in Deutschland hat FDP-Vize Wolfgang Kubicki Innenminister Thomas de Maizière vorgeworfen, die Furcht vor Terrorismus zu kultivieren. Darüber hinaus forderte Kubicki den Stopp der automatischen Gesichtserkennung.

24.08.2017
1 ... 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41