Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 9° Regenschauer
Thema Thorsten Schäfer-Gümbel

Thorsten Schäfer-Gümbel

Anzeige

Alle Artikel zu Thorsten Schäfer-Gümbel

Am Sonntag ist es soweit – die SPD wählt die neue Parteispitze. Von Kandidatin Andrea Nahles fordern die Mitglieder vor allem eines: Eindeutige Aufbruchsstimmung und konkrete Pläne für den Erneuerungsprozess.

22.04.2018

Finanzminister Olaf Scholz stellt das Personal für sein Ministerium zusammen – und sorgt dabei für Überraschungen. Nicht nur der ehemalige Goldman-Sachs-Banker Jörg Kukies soll Staatssekretär werden, auch ein weiteres bekanntes Gesicht kehrt von der Deutschen Bahn zurück.

19.03.2018

SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel gibt sich im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland kämpferisch. Über Sigmar Gabriels Vorschlag einer Kurskorrektur ärgert er sich noch immer. Mit der Union geht der Hesse ebenfalls hart ins Gericht.

19.12.2017

Signal aus Erfurt: Mit großer Mehrheit lehnt die Thüringer SPD auf ihrem Parteitag in Erfurt eine große Koalition ab - noch bevor die Sondierung überhaupt gestartet ist. Außerdem komplettieren die Sozialdemokraten den Landesvorstand.

17.12.2017

Schweden und Dänemark werden seit Jahren von Minderheitsregierungen geführt, auch in zahlreichen deutschen Bundesländern hat es sie bereits gegeben. Regieren ohne feste Mehrheit ist also durchaus möglich. Wäre es womöglich sogar die bessere Option für den Bundestag?

23.11.2017

Beifall aus Hessen: SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel findet den Debattenbeitrag seines Hamburger Kollegen Olaf Scholz zur Neuaufstellung der SPD richtig gut. Nur eine Sache stört den Genossen.

27.10.2017

Die CDU/CSU hat in ihrem Wahlprogramm Steuererleichterungen in Höhe von 15 Milliarden Euro versprochen. Die SPD kritisiert die Pläne. Es sei nicht nachvollziehbar, wie eine Steuererleichterung in diesem Umfang bewerkstelligt werden soll.

04.07.2017

„Wer besonders reich ist, kann einen größeren Beitrag zur Entlastung kleiner und mittlerer Einkommen tragen.“ – Das fordert SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz. Am Montag stellte er das Steuerkonzept seiner Partei im Willy-Brandt-Haus vor.

19.06.2017

„Wie bekommen die Bürger ihr Geld zurück?“, wollte Moderatorin Anne Will am Sonntagabend von ihren Gästen wissen. Christian Lindner präsentierte seine FDP wieder einmal als Steuersenkungspartei. SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel setzte stattdessen auf Entlastungen etwa bei Kita-Beiträgen.

22.05.2017

Als stellvertretender Vorsitzender der SPD hat Thorsten Schäfer-Gümbel schon viele Kanzlerkandidaten kommen und verlieren sehen. Er glaubt daran, dass ihm das mit Martin Schulz nicht passieren wird. Ein Interview über den Kanzlerkandidaten der SPD und die Aufgaben, die vor ihm und der Partei liegen.

29.01.2017
Deutschland / Welt

Interview mit Thorsten Schäfer-Gümbel - SPD-Vizechef fordert Ende des „Kaputtsparens“

Entlastungen für Mittel- und Geringverdiener, höhere Abgaben für Reiche, größere Investitionen in die Infrastruktur: Der Wunschzettel von Thorsten Schäfer-Gümbel, stellvertretender SPD-Bundesvorsitzender, ist lang. Im Interview erklärt der Hesse, wie er die Ziele erreichen will.

18.12.2016

Im Streit um mögliche Steuervermeidung durch das US-Unternehmen „Apple“ haben führenden Sozialdemokraten den Technologiekonzern scharf kritisiert. „Wir dürfen es Großkonzernen wie Apple nicht durchgehen lassen, sich asozial zu verhalten“, sagte SPD-Generalsekretärin Katarina Barley den Zeitungen des RedaktionsNetzwerks Deutschland.

03.09.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9

Bilder zu: Thorsten Schäfer-Gümbel