Menü
Anmelden
Wetter Regen
17°/ 11° Regen
Thema Zeugen Jehovas

Zeugen Jehovas

Anzeige

Alle Artikel zu Zeugen Jehovas

In ihrer Ablehnung des NS-Unrechtssystems waren die Zeugen Jehovas so konsequent wie kaum eine andere gesellschaftliche Gruppe. Die KZ-Gedenkstätte Moringen will über das Schicksal der hier einst eingesperrten Frauen dieser Religionsgemeinschaft informieren.

15.10.2019

Beim Sommerkongress kommen an diesem Wochenende Tausende Zeugen Jehovas in der TUI-Arena zusammen. Es gibt Vorträge, Filme – und Taufen neuer Mitglieder.

12.07.2019

Der Klimaschutz mobilisiert Massen, das Göttinger Friedensbündnis führt seit Jahren nur noch ein Schattendasein. Aus dem ist das Bündnis angesichts neuer atomarer Gefahren jetzt herausgetreten.

04.06.2019

Die Stolpersteine für die Opfer der NS-Zeit stammen aus einer kleinen Berliner Werkstatt. Michael Friedrichs-Friedlaender schlägt Namen und Schicksale per Hand in das Messingblech – Buchstaben für Buchstaben. Es ist auch ein Kampf gegen das Bagatellisieren der Geschichte.

27.01.2019

Michael Friedrichs-Friedlaender produziert in einer kleinen Berliner Werkstatt die Stolpersteine für die Opfer des NS-Regimes. Die Namen und Schicksale schlägt er in 22 Sprachen Buchstaben für Buchstaben per Hand in das Messingblech. Der Künstler sieht diese Arbeit als Kampf gegen das Bagatellisieren von Geschichte.

27.01.2019

Fast 35 Jahre war Schauspielerin Leah Remini („King of Queens“) Mitglied von Scientology. Dann sagte sie sich los – und erhebt jetzt schwere Vorwürfe gegen Tom Cruise. Das prominente Sektenmitglied habe von Übergriffen gewusst. Ein Gespräch über Mut, Rufmord und eine Organisation, die Familien zerstört.

15.11.2018

Die Zeugen Jehovas gehen von Haus zu Haus, um religiöse Gespräche zu führen. Fallen die Notizen, die sie sich dabei machen, unter das Datenschutzrecht? Der Europäische Gerichtshof hat nun ein Urteil gefällt.

10.07.2018

Tausende Zeugen Jehovas haben sich am Freitag zum Kongress in der TUI-Arena versammelt. Bei der dreitägigen Veranstaltung der Glaubensgemeinschaft steht unter anderem die Taufe neuer Mitglieder auf dem Programm.

29.06.2018

Die Glaubensgemeinschaft der Zeugen Jehovas schafft, was sonst nur Stars wie Helene Fischer schaffen: Sie füllt an drei Tagen hintereinander die TUI-Arena. Bis Sonntag stehen dort beim Kongress unter dem Motto „Gib nicht auf!“ Vorträge, Videovorführungen und die Taufe neuer Mitglieder auf dem Programm.

Simon Benne 26.06.2017

Für die in Rhumspringe geborene Amalie Theresie Hesse wird am Dienstag, 23. Mai, in Kassel ein Stolperstein verlegt. Im Dezember 1936 hat sie sich als Zeugin Jehovas an einer landesweiten Flugblattaktion beteiligt.

Claudia Nachtwey 13.04.2017

Für Unruhe unter den 54 russischsprachigen Zeugen Jehovas in Göttingen sorgen Bestrebungen von Russlands Justizministerium, die Glaubensgemeinschaft als „extremistisch“ verbieten zu lassen. Mit einem entsprechenden Antrag befasst sich der Oberste Gerichtshof in Moskau am 5. April.

31.03.2017

Die Stadt Göttingen gedenkt stärker des Widerstand gegen die nationalsozialistische Gewaltherrschaft. Dazu soll ab März ein Gedenkstein an der Stadtbibliothek aufgestellt werden.

Michael Brakemeier 20.10.2016
1 2 3