Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Italienische Mode

Boutique L‘Uomo in Göttingen wird 25 Jahre

L‘Uomo (v.l.): Beate Hischer, Aleandra Niwar, Christina Ballhausen.

L‘Uomo (v.l.): Beate Hischer, Aleandra Niwar, Christina Ballhausen.

Göttingen.„Unser Konzept hat sich nie verändert“, blickt die Geschäftsfrau zurück. „Wir bieten sowohl die klassische Konfektion als auch das sportliche Freizeit-Outfit.“ Das Sortiment umfasst unter anderem Anzüge, Sakkos, Hosen, Hemden, Jacken, Krawatten, T-Shirts, Accessoires und Schuhe. „Wir bewegen uns im gehobenen Segment“, sagt die Einzelhandelskauffrau.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Vor fünf Jahren nahm Ballhausen auch Damenmode ins Sortiment. Dafür übernahm sie die direkt an ihr Geschäft am Kornmarkt anschließenden Räumlichkeiten, in denen sich ein Fotostudio befunden hatte. Den Namen ihrer Boutique war fortan „L´Uomo Bellissima“. „Das Schönste an unserem Beruf ist das persönliche Verhältnis zum Kunden“, sagt die Eichsfelderin. „Wir begleiten sozusagen sein Leben – so mancher war zum ersten Mal als kleiner Junge mit Papa hier, heute kauft er für sich selbst ein.“

Drei Verkäuferinnen arbeiten bei L‘Uomo. Ihr Sortiment ersteht Ballhausen auf Geschäftsreisen nach Italien. Auf diesen Reisen verbindet sie Business mit Vergnügen: „Ich liebe das Land, die Mentalität seiner Menschen, das Klima, die Küche.“

hr

Mehr aus Wirtschaft regional

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.