Corona-Pandemie


Göttinger Künstler hoffen auf Hilfe aus neuem Zehn-Millionen-Förderprogramm

Gabriele Andretta (SPD) besucht den Landschaftsverband Südniedersachsen und spricht mit dem Vorsitzenden Peter Götz von Olenhusen (Mitte) sowie Geschäftsführer Olaf Martin über vorhandene und neue Corona-Hilfsprogramme für Kunstschaffende.

Gabriele Andretta (SPD) besucht den Landschaftsverband Südniedersachsen und spricht mit dem Vorsitzenden Peter Götz von Olenhusen (Mitte) sowie Geschäftsführer Olaf Martin über vorhandene und neue Corona-Hilfsprogramme für Kunstschaffende.

Loading...

Mehr aus Wirtschaft regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.