Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Elektrohandwerk

Krügener ist neuer Landesinnungsmeister

Karsten Krügener aus Bad Grund ist zum Landesinnungsmeister der Elektrohandwerke gewählt worden.

Karsten Krügener aus Bad Grund ist zum Landesinnungsmeister der Elektrohandwerke gewählt worden.

Osterode. Karsten Krügener ist neuer Landesinnungsmeister für die Elektrohandwerke. Der 50-Jährige aus Bad Grund wurde in der Jahreshauptversammlung des Landesinnungsverbands für Elektro- und Informationstechnik in Holzminden in dieses Amt gewählt. Krügener war bereits seit 2016 stellvertretender Landesinnungsmeister und löst jetzt Karl-Heinz Bertram aus Bevern bei Holzminden ab, der 17 Jahre lang an der Spitze des Landesinnungsverbandes stand. In Bad Grund leitet Krügener einen Fachbetrieb für Elektrotechnik und ist auch Obermeister der Elektro-Innung Osterode.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

2200 Betriebe mit 20000 Beschäftigten

Zum Landesinnungsverband für Elektro- und Informationstechnik gehören 52 Innungen mit rund 2200 Betrieben und knapp 20 000 Beschäftigten aus Niedersachsen und Bremen. Rund 80 Prozent der Betriebe sind dem Elektrotechniker-Handwerk zuzuordnen. Darüber hinaus vertritt der Landesinnungsverband Unternehmen des Informationstechniker- und des Elektromaschinenbauer-Handwerks.

Von Kuno Mahnkopf

Mehr aus Wirtschaft regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.