Infos für Sozialunternehmen

Social Entrepreneurship Meetup startet in Göttingen

Im Göttinger Dots findet das erste Social Entrepreneurship Meetup  statt.

Im Göttinger Dots findet das erste Social Entrepreneurship Meetup statt.

Göttingen. Die Veranstaltung soll Sozialunternehmern und allen Interessierten künftig alle vier Wochen einen Ort zum Austauschen und Netzwerken bieten. Organisiert wird das Social Entrepreneurship Meetup Göttingen vom Südniedersachsen-Innovationscampus (SNIC), social-startups.de und Startup Göttingen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zum Auftakt referiert Tamara Schiek, Mitarbeiterin im SNIC und ehrenamtliche Redakteurin bei social-startups.de, über die Bedeutung von sozialen Unternehmen im 21. Jahrhundert. Dabei geht sie auch auf die Finanzierungs- und Unterstützungsmöglichkeiten für soziale Startups ein.

Anschließend zeigt Viva Brunnert, wie Sozialunternehmen agieren und Gründungsinstrumente in der Region nutzen können. Das lokale Schüler-Startup FairCup gibt einen Einblick in seine Gründungsgeschichte.

Die Teilnahme im Dots, Barfüßerstraße 12-13, ist kostenfrei. Um Anmeldungen auf Facebook https://www.facebook.com/events/795149480825567/ wird gebeten oder per E-Mail bei tamara.schiek@gö-social.de, Betreff Social Entrepreneurship Meetup.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Claudia Nachtwey

Mehr aus Wirtschaft regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen