Auftakt

Treffen von Gründern in Duderstadt

Der SNIC ist ein Teil der neuen Kooperation.

Der SNIC ist ein Teil der neuen Kooperation.

Duderstadt. Das „Startup“ und „Innovation Meetup“ wird am Dienstag, 4. Dezember, in Duderstadt Premiere haben. In ihm haben sich der Südniedersachseninnovations-Campus (SNIC), Duderstadt 2020 und Startup-Göttingen zusammengeschlossen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr in den Räumen des Geschäftes Draeger+Heerhorst , Marktstraße 38. Der Abend richtet sich nach Angaben der Organisatoren an Gründer, Gründungsinteressierte, Erfinder und diejenigen, die sich für neue Technologien und Innovationen interessieren.

Vernetzung regionaler Gründer

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde sollen regionale Gründer und Experten in Impulsvorträgen über ihre Erfahrungen, aktuelle Entwicklungen und neue Technologien berichten. Im Anschluss daran soll über Geschäftsideen, Innovationen und Projekte gesprochen werden. Das Kennenlernen und die Vernetzung mit regionalen Gründern solle dabei im Vordergrund stehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In Osterode und Northeim hätten diese Treffen sich bereits nach kurzer Zeit zu einem festen Anlaufpunkt für Mitglieder der regionalen Startup-Szene etabliert. In Duderstadt werden am Dienstag, 4. Dezember, unter anderem Markus Werner und Philipp Ballhausen von CPM-Systems über ihre Gründererfahrungen sprechen.

Von Vera Wölk

Mehr aus Wirtschaft regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen